Myanmar

Thailand

Vietnam

Laos

Kambodscha

Beliebte Touren

Vietnams schönste Seiten – Strandparadies für Erholung 14 Tage

Kulturtouren

Vietnams schönste Seiten – Strandparadies für Erholung 14 Tage
Vietnams schönste Seiten 14 Tage

Kulturtouren

Vietnams schönste Seiten 14 Tage
Das große Abenteuer – 14 Tage

Familien Touren

Das große Abenteuer – 14 Tage
Abenteuer Luxusreise Nach Vietnam, Eine Mischung Von Kultur, Natur, Abenteuer Und Erholung 18 Tage From

Abenteuer Touren

Abenteuer Luxusreise Nach Vietnam, Eine Mischung Von Kultur, Natur, Abenteuer Und Erholung 18 Tage From
Luxus- Hochzeitsreisen nach Vietnam 14 tage

Hochzeitsreisen

Luxus- Hochzeitsreisen nach Vietnam 14 tage
Klassische Rundreise durch Vietnam 21 Tage

Kulturtouren

Klassische Rundreise durch Vietnam 21 Tage
Abenteuer Touren
12 tage

Laos-Luxus- Abenteuer-Ausflug von Süden zu Norden im Überland - 12 Tagen

Viele Reisende beschreiben Laos als entspannt, heiter, rustikal und von Bergregionen entlang des Mekongs gefüllt. Laos hat seinen alten Charme weitgehend erhalten und bietet auch eine außergewöhnlich abwechslungsreiche Topographie und vielschichtige Kultur.

Auch wenn Laos keine Küstenlinie oder berühmte Strände zu bieten hat, hat das Land 4.000 Inseln im Süden, sowie die Khonephangeng Falls, der größte Wasserfall in Südostasien. Abgesehen von den 4.000 Inseln, ist die Weltkulturerbstätte des Wat Phou Tempels die Hauptattraktion im Süden Laos, in Champasak.

Ihre Überlandfahrt beginnt in Champassak, eine der attraktivsten Orte, die Laos im Sinne von Kultur, Natur und Geschichte zu bieten hat.

Sie werden in die Hauptstadt Vientiane fliegen. Sie werden mehr über die Sehenswürdigkeiten lernen und die französichen Kolonialbauten, alten Tempel und bunten Märkte erforschen.

Ihre Reise geht weiter in den malerischen Ort Vang Vieng, in dem Sie zwei Nächte bleiben. Von dort aus werden Sie das mysteriöse „Feld der Tonkrüge“ in Xieng Khoang besuchen. Ihre Reise wird in Luang Prabang enden, der ehemaligen Hauptstadt und heutigen UNESCO Weltkulturerbstätte. Es ist die Stadt des Buddhas des Friedens und liegt am Zusammenfluss des Mekong und Khan Flusses im bergigen Norden des Landes. Diese verschlafene Stadt ist die Heimat von Hunderten in Safran gekleideten Mönchen, die in den mehr als 300 Tempeln leben. Außerdem bietet die Stadt eine wachsende Anzahl von schicken Hotels, die meistens in restaurierten Kolonialgebäuden untergebracht sind. Es gibt auch eine breite Palette von Outdoor-Restaurants, die köstliche Gerichte anbieten.

Diese Laos Luxus Abenteuerreise ist für diejenigen, die eine persönliche Herausforderung und neue Erfahrungen zu suchen, während Sie reale Menschen in einer schönen, einzigartigen und exotischen Umgebung treffen . Sie haben einen privaten Chauffeur und genießen Flexibilität, Privatsphäre und persönlichen Service von Ihrem Reiseleiter . Besuchen Sie zwei Welterbestätten in Laos , erleben Sie die besten lokale Speisen , machen Sie einen Elefanten Ausritt und wandern Sie durch die Hügel , und kehren Sie jeden Abend zu Ihrer komfortablen Unterkunft zurück.

Auf dieser Tour können Sie die besten Plätze im südlichen Champassak, Vientiane, Vang Vieng, Xieng Khoang und Luang Prabang. Sie können Ihr Abreisedatum frei wählen und der Reiseverlauf kann innerhalb von 24 Stunden an Ihre persönlichen Interessen angepasst werden.

Inkludierte Diensleistungen

+ Privater Tür-zu-Tür pick-up & drop-off Service

+ Alle privaten Transfers mit Reiseleitung

+ Unterkunft mit täglichem Frühstück

+ Flug Vientiane- Luang Namtha und Flughafengebühr

+ Erfahrene Englisch oder Deutsch sprechende Reiseleitung

+ Bootstouren wie im Programm angegeben

+ Mahlzeiten wie im Programm angegeben (B: Breakfast/Frühstück; L: Lunch/Mittagessen ; D: Dinner/Abendessen)

+ Alle Eintrittskarten.

+ Wasser und Taschentücher im Bus

+ Dienstleistungs Gebühren und Steuern.

+ Keine Extra Berechung nach Bestätigung

+ 24/7 Telefonservice

Exkludierte Diensleistungen

+ Internationale Flug & Abflugssteuer

+ Getränke

+ Reiseversicherung

+ Persönliche Ausgaben & Trinkgelder

+ Zuschlag während Hochsaison (wenn überhaupt)

+ Visum Laos bei der Ankunft (empfohlen)

+ Andere Leistungen die oben nicht erwähnt sind.

Tag 1: Ankunft Pakse – Tadlo (D)

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Pakse (nur erreichbar von BKK, Ho Chi Minh Stadt oder Vientiane), werden Sie begrüßt und nach Tadlo gebracht. Auf Ihrem Weg werden Sie an vielen charmanten Dörfern und sanften Hügeln vorbeikommen. Der tiefe Gegensatz zwischen der üppigen, grünen Vegetation und der roten Fläche von basaltischen Boden ist unglaublich. Sie werden am Phasoume Wasserfall in der Nähe des Katu Dorfes stoppen. Sie werden Tadlo am späten Nachmittag erreichen und haben noch Zeit am Tadlo Wasserfall zu entspannen oder durch das nahegelegende Dorf zu spazieren.

Der blick auf das sprudelnde Wasser und die üppige Vegetation ist spektakulär. Sie werden das Dorf Tadlo verlassen und durch das Bolovon Plateau in Richtung Khong Island fahren. Die Route gibt Ihnen die Möglichkeit das wahre Wesen des südlichen Laos zu entdecken, wenn Sie an üppigen Plantagen, sanften Hügeln und friedlichen Dörfern vorbeifahren. Sie stoppen auf dem Weg um die Herstellung von traditionellem Kaffee zu beobachten und Ihn auch anschließend zu probieren. Nach Ihrer Ankunft auf Khong Island, gehen Sie an Bord des Bootes und erkunden die Weiten des Mekong Flusses. Sie werden einige der vielen Inseln sehen, die während der Trockenzeit aus dem Wasser ragen, was der Region den Namen Si Phan Done (Die 4.000 Inseln) verliehen hat. Das Boot wird Done Ket und Done Som passiere, bevor es Kurs auf die friedliche Insel Done Khone macht. Sie werden durch das Ban Khone Dorf spazieren, um die verschiedenen lokalen Lebensweisen zu erforschen und Reliquien aus der französichen Kolonialzeit zu sehen. Beim Verlassen des Gebietes werden Sie flussaufwärts fahren und den beeindruckenen Sonnenuntergang über dem Mekong beobachten können. Sie übernachten auf Khong Island.

Nach Ihrer Abreise von Khong Island, machen Sie sich auf den Weg Richtung Süden um den Khone Phapheng Wasserfall zu besuchen, welcher der größte in Südostasien ist. Die landschaftlich reizvolle Fahrt bringt Sie zur ehemaligen königlichen Hauptstadt Champasak, dem Tor zu dem Pre-Angkorian Tempel von Wat Phu. Eine landschaftlich reizvolle Fahrt bringt Sie zu der ehemaligen königlichen Hauptstadt Champasak, ein Tor zu den pre- Angkoran Tempel von Wat Phu. Das Hang Gebäude war einst das wichtigste Heiligtum des Khmer Reiches. Obwohl die Tempelstruktur teilweise während der turbulenten Geschichte der Gegend zerstört wurde, ist es immernoch faszinierend zwischen den Ruinen zu spazieren. Sie werden dem Gehweg von der unteren in die obere Sektion folgen, welche über verschiedene ikonische Formen, einschließlich Vishnu, Shiva und Kala verfügt. Die Tempel Hochparterre bietet auch einen spektakulären Blick auf das umliegende Tal und den mächtigen Mekong Fluss. Sie werden dann das Wat Phou Museum und den Oum Moung Tempel besuchen. Sie übernachten in Pakse.

Nach dem Frühstück werden Sie für Ihren Flug nach Vientiane zum Flughafen gebracht. Nach Ihrer Ankunft in Vientiane, werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht, bevor Sie eine Stadtführung am Nachmittag machen. Die breiten Boulevards sind fast vollkommen frei von Verkehr und die vielen Tempel vermitteln das Gefühl in einer anderen Zeit zu sein. Ihre Führung wird Sie zu den Haupttempeln Vat Sisaket und Vat Phrakeo und der beeindruckenen That Luang Stupa (das wichtigste Denkmal des Landes) bringen. Außerdem werden Sie den Triumphbogen, das National Museum und den Hauptmarkt sehen. Nach dem Abendessen können Sie am Ufer des Mekongs spazieren. Sie übernachten in Vientiane.

Nach dem Frühstück besuchen sie den Markt bevor Sie nach Vang Vieng reisen. Die Fahrt wird ca. 3 Stunden dauern. Vang Vieng war einst ein wichtiger Militärflugplatz während des Indochina- Kriege und das zentrale Merkmal ist die lange verlassenen Landebahn entlang der östlichen Seite der Stadt . Auf der westlichen Seite ist ein kleiner Fluss, der den Ort von den Höhlen und Bergen trennt, welche von der Stadt aus besucht werden können. Auf dem Weg nach Vang Vieng werden Sie für Ihr Mittagessen stoppen und den Rest des Tages haben Sie Zeit die vielen Bars und Restaurants in der Stadt zu besuchen. Sie übernachten im Riverside Boutique Resort in Vang Vieng.

Vang Vieng liegt auf halbem Weg zwischen Luang Prabang und Vientiane. Es ist sowohl ein idealer Zwischenstopp für Touristen, die zwischen den beiden Städten reisen als auch ein attraktives Ziel Wochenendausflüge für die Bewohner der Stadt . Bei einer Höhe von 300 Metern ist die Temperatur ein wenig kühler als in Vientiane, aber im Winder (Dez.-Feb.) ist es warm am Tag und etwas kälter in der Nacht. Während viele Besucher von Laos zunächst von der UNESCO Weltkulturerbestadt Luang Prabang angezogen werden , sagen viele Menschen, dass Vang Vieng die natürliche Schöhnheit des Landes am besten widerspiegelt. Mit seiner atemberaubenden Aussicht auf Kalkstein b erge, Höhlen und Felsvorsprüngen oberhalb des Nam Song River, bietet der Ort eine einzigartige Landschaft und eine Reihe von Outdoor-Aktivitäten. Sie werden Vang Vieng erkunden und einige Dörfer von Hügelvölkern sehen. Sie können auch an einigen Outdoor Aktivitäten teilnehmen. Sie haben auch die Möglichkeit gar nichts zu machen und einfach in dem neuen Resort zu entspannen.

Heute werden Sie von Vang Vieng nach Xieng Khoang fahren und zur Mittagszeit ankommen. Nachdem Sie in Ihr Hotel eingecheckt haben, machen Sie eine Tour zum mysterösen Feld der Tonkrüge. Das Feld der Tonkrüge ist ein umfangreiches Gebiet um Phonsavan, umgeben von Bergen, auf dem massive steinerne Urnen geheimnisvoller Herkunft in mindestens einem Dutzend Gruppierungen verteilt sind. Stätte 1, oder auch Thoung Hai Hin (Steinkrug Feld) liegt 15km südwestlich von Phonsavan und ist die größte der Stätten. Sie verfügt über 250 Krüge, die meistens zwischen 600 kg und einer Tonne schwer sind. Der größte Krug wiegt sechs Tonnen! Sie werden Ihren Besuch zu einem nahegelegenden Dorf eines Hügelvolkes fortsetzen. Dort können Sie mehr über ihre faszinierende Kultur und bunte Geschichte erfahren. Sie übernachten in Xieng Khoang.

Sie werden Xieng Khoang verlassen und Richtung Luang Prabang fahren, der alten Hauptstadt des Lane Xang Königreiches mit mehr als 30 vergoldeten Buddha Tempel, welche der Stadt eine reiche Geschichte geben. Am Nachmittag werden Sie eine Stadttour machen, um diese Weltkulturerbstätte zu entdecken. Sie werden Wat Visou (der Tempel aus dem 16. Jahrhundert, der als Museum für religiöse Artefakte dient) und Wat Aham (ein Temple aus dem frühen 19. Jahrhundert, dessen zwei Schutzfiguren zwei Charactere der Ramayana darstellen – Hanuman, der Affen König und die Grimmige Yaksa) besuchen. Am Nachmittag werden Sie Wat Xiengthong, ein Tempel aus dem 16. Jahrundert, besuchen, der die Eleganz und Anmut der Luang Prabang Architektur verkörpert. Gegen Abend können Sie auf den Phousi Hügel steigen, der Luang Prabang's Skyline domiert, um den Sonnenuntergang über dem Hügel von Wat Phabat Tai am Ufer des Mekongs zu beobachten. Sie übernachten in Luang Prabang.

Ein optionaler früher Start gibt Ihnen die einmalige Gelegenheit um an dem täglichen Morgenritual der Safran-gekleideten Mönche teilzunehem, in dem Sie Almosen (oft in Form von klebrigen Reis) von den gläubigen Bewohnern einsammeln. Diese Tradition ist einzigartig in Laos, da es die einzige buddhistische Nation ist, die dieses Ritual noch ausführt.

Nach dem Frühstück fahren Sie vom Hotel zur Schiffsanlegestelle, um einen Ausflug flussaufwärts zu den Pak Ou Höhlen zu machen. Die Höhle liegt neben einer Kalktein Klippe und gegenüber der Mündung des Mekong und Nam Ou Flusses. Die Heiligtümer in Pak Ou bestehen aus zwei großen Höhlen, welche beide als Aufbewahrungsort für Tausende von Buddha- Statuen dienen. Die Größe der Statuen variiert von wenigen Zentimetern bis hin zu zwei Metern.

Auf der Route liegen Lao typische Dörfer, diese sind kaum sichtbar hinter einer Maske von Laub. Schlanke Kanus am Ufer, Bambusstangen und schwimmende Markierungen zeigen die Stelle von Netzen und Reusen. Erste Station wird Ban Muangkeo sein, ein bekannter Ort für Laos traditionellen Reis-Whisky, nämlich Laoh-Khao der hier destilliert wird. Sie sind eingeladen ihn zu probieren und ,wenn er Ihnen schmeckt, auch mitzunehmen. Sie werden in einem Restaurant am Fluss zu Mittag essen, bevor Sie zurück nach Luang Prabang fahren. Auf dem Rückweg besuchen Sie noch Ban Xangkhong, ein bekannter Ort für seine Holz-und Papierindustrie auch Webarbeiten aus Lao-Seide mit natürlichen Farbstoffen. Sie übernachten in Luang Prabang

Heute fahren Sie 30km zu dem Kuangsi Wasserfall, diese sind zwar nicht sehr hoch dafür aber sehr spektakulär und wirklich schön mit ihrer grünen Umgebung in dem Nationalpark.

Weiter geht es auf der Reise. Sie halten um einen neue hergestellten Markt, den Talad Phosy zu besuchen. Dabei besuchen Sie auch Ban Na Oune, eine kleines Dorf des Bergvolkes der H'Mong, die wohl bekannteste Volksgruppe in Laos. Kurz vor dem Kuangsi Wasserfall gibt es ein weiteres Dorf mit der Khmu Minderheit, nämlich Ban Tha Pane, welches Sie besuchen werden. Picknick-Mittagessen wird im schattigen Park in der Nähe des Kuangsi Wasserfalsl serviert . Es gibt viel Zeit zum Entspannen und um ein Bad im kühlen Wasser zu nehmen, bevor Sie zurück nach Luang Prabang fahren. Sie haben Zeit zum Besuch der handwerklichen Geschäfte, einschließlich einer Silberschmiede und auch einen der Hmong-Märkte in der Stadt, wo einige qualifizierte Stickerei-Arbeiten von Hmong Damen zu sehen sind. Sie übernachten in Luang Prabang

Nach dem Frühstück haben Sie freie Zeit zu Ihrer Verfügung und können, zum Beispiel, einen Elefanten Ausritt machen (Gegen Aufpreis). Sollten Sie sich für den Ausritt entscheiden, werden Sie zum Elefanten Camp am Ufer des Nam Khan Flusses ungefähr 15km außerhalb der Stadt gebracht. Nachdem Sie den kleinen Fluss überquert haben, werden Sie die geschützten asiatischen Elefanten kennenlernen und den 2-3 Stunden Ausritt beginnen. Sie werden einen neue Perpektive und die Landschaft genießen können. Sie werden zu den unglaublichen Wasserfällen von Tad Sae gebracht werden, wo Sie Mittag essen werden und Zeit zum schwimmen haben. Eine kurze Bootsfahrt wird Sie zurück zum Elefanten Camp bringen. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel in Luang Prabang zurückgebracht.

Nach dem Frühstück haben Sie den noch Zeit um ein bisschen zu bummeln oder die Sehenswürdigkeiten nochmal alleine anzusehen, bevor Sie von Luang Prabang abschied nehmen und für Ihren Rückflug zum Flughafen gebracht werden.

Hotelliste

Stadt
Hotelliste
Zimmerart nach Ihrer Wahl

Luxury Category

Stadt
Vientiane
Hotelliste
Settha Palace Hotel
Zimmerart nach Ihrer Wahl
Deluxe
Stadt
Luang Prabang
Hotelliste
La Residence Phouvao
Zimmerart nach Ihrer Wahl
Deluxe Mountain View
Stadt
Luang Prabang
Hotelliste
Or Amantaka Resort
Zimmerart nach Ihrer Wahl
Suite
Stadt
VangVieng
Hotelliste
Riverside Boutique Resort Vang Vieng
Zimmerart nach Ihrer Wahl
Deluxe
Stadt
Xiengkhuang
Hotelliste
Vansana Xieng Khoang
Zimmerart nach Ihrer Wahl
Standard

Wie es funktioniert

01

Senden Sie uns Ihre Anfrage

& teilen Sie uns Ihre Wünsche mit
02

Bekommen Sie das erste Angebot

innerhalb von 24 Stunden von unseren Reiseexperten
03

Anpassen und Buchen

ein perfekter Urlaub
Wir wissen, dass Sie einzigartig sind, also sind wir hier, um die einzigartigen Erfahrungen für Sie zu schaffen

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns