Top
Top-Reisetrends im Jahr 2019 – Luxury Travel: Beste 1000 maßgeschneiderte Premium private Touren in Asien
fade
12652
post-template-default,single,single-post,postid-12652,single-format-standard,mkd-core-1.1.1,mkdf-tours-1.3.1,voyage child theme-child-ver-1.0,voyage-ver-1.5,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-breadcrumbs-area-enabled,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-fullscreen-search,mkdf-search-fade,mkdf-medium-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
Top-Reisetrends im Jahr 2019
19 Feb

Top-Reisetrends im Jahr 2019

Im Jahr 2018 erfuhr Luxury Travel eine bedeutende Veränderung im Geschmack von Reiseerlebnissen, die Reisende in Südostasien suchen. Der Erlebnisreisemarkt beeinflusst die Reisebranche. Laut Phocuswright werden Touren und Aktivitäten auf dem Weltmarkt bis 2020 voraussichtlich 183 Milliarden US-Dollar übersteigen, ohne dass es zu einem Einbruch der Grafik kommt. Basierend auf den Serviceerfahrungen und internen Daten, die in den Jahren 2017 und 2018 gesammelt wurden, spricht Luxury Travel über die wichtigsten Reisetrends 2019 in Vietnam, Kambodscha und den Rest Südostasiens und skizziert den Weg der Industrie.

In Destination Erfahrungen: Die heutigen Luxusreisenden möchten in die authentischen lokalen Erlebnisse eintauchen, um das echte Gefühl einer Region zu erhalten. Sie sind nicht mehr mit ihren äußerst komfortablen Hotelsuiten oder Infinity-Pool, der Restro-Bar und so weiter zufrieden. Sie suchen nach einzigartigen und lebenslangen Erlebnissen, während sie die lokale Kultur erkunden. Reisende möchten nun hoch spezialisierte Nischen erkunden. Seit 2017 verzeichnet Luxury Travel Vietnam eine bemerkenswerte Nachfrage nach Aktivitäten und Erlebnissen am Reiseziel. Branchenstatistiken und Umfragen bestätigen, dass sich dieser Trend nun im Aufschwung befindet. Laut TripAdvisor steigen die Einnahmen, die nicht im Hotel für Touren und Reisen anfallen, bis 2020 auf ein Drittel, während Skift in einer seiner jüngsten Umfragen angibt, dass 69% der Reisenden wahrscheinlich mehr für In-Destination-Erlebnisse als für Luxushotels ausgeben werden.

Tet Vietnam

Aufgrund der Anforderungen und Buchungsanfragen des Kunden hat Luxury Travel verstanden, wie lokale Festivals in Vietnam und dem restlichen Südostasien weltweit populär werden. Die Leute haben ihre Reisezeit um lokale Festivals wie Tet, Dalat Flower Festival, Songkran, Laternenfest, Wasserfestival usw. festgelegt. Neben diesen saisonalen und kulturellen Festivals suchen Reisende auch nach Essenserlebnissen mit Einheimischen, Angeltouren in Nha Trang oder Halong, Luxuskreuzfahrten mit Emperor Cruises über die einsamen Inseln und Strände in Cat Ba Archipelago oder manchmal genießen Sie einen romantischen Strandurlaub im Salinda Resort die private Insel von Phu Quoc.

Sofortige Erlebnisse: Reisende glauben heutzutage, dass es beim Reisen nur um authentische Erlebnisse geht, weshalb viele von ihnen keine vollständige Reiseroute mit Aktivitäten im Voraus buchen. Sie bevorzugen es, das Ziel physisch zu erleben, die unversehrten Steine zu erforschen und in lokale Authentizität einzutauchen. Deshalb suchen moderne Reisende nach einer flexiblen Reiseroute, um ihren Reiseantrieb, plötzliches Verlangen oder Stimmungsschwankungen und sogar das Wetter zu ergänzen. Luxury Travel bietet allen Reisenden pünktliche Flexibilität, so dass kein Reisender bei seinen Erfahrungen oder Aktivitäten, die er genießen möchte, Abstriche machen muss. Luxury Travel wickelt sofortige Buchungen ab, um die Spontanität des Reisegeistes der Reisenden zu feiern.

Sofortige Erlebnisse

Silberbildeinfluss: Die Kinowelt beeinflusst unbestreitbar die Tourismusbranche in hohem Maße. Der Einfluss kann nicht direkt sein, aber die Auswirkungen sind enorm. Die Insel erhielt ihren Namen als James Bond Island in Thailand nach dem James Bond-Film. Als der Film Kong: Skull Island 2017 zum Blockbuster wurde, wurden die Provinzen Ninh Binh und Quang Binh in Vietnam zu den unbedingt zu besuchenden Zielen der Weltkarte befördert. Tomb Raider Film hat Ta Prohm Tempel als ein Muss angkorianischer Tempel neben Angkor Wat empfohlen. Die kommende Neuveröffentlichung, “Sie tötete meinen Vater” von Angelina Jolie, dürfte den Sturm für kambodschanische Reiseziele erneut aufheizen.

Ta Prohm Tempel Kambodscha

Solo-Reisen: Südostasien ist als eines der sichersten Reiseziele für Alleinreisende sehr beliebt, insbesondere für weibliche Reisende und deren Zahl zunehmend an Bedeutung. Branchenangaben zeigen, dass die USA, Großbritannien, Australien und Neuseeland in diesem Trend führend sind. China ist seit vielen Jahren ein bekanntes Land für All-Inclusive-Gruppenreisen. Nun zeigt die chinesische Tourismusbehörde eine widersprüchliche Statistik, bei der im Jahr 2018 fast 60% der Millennials für internationale Alleinreisen ausreisten. Die Anzahl der Alleinreisenden, die 2018 von Luxury Travel bedient wurde, ist im Vergleich zu 2017 ziemlich hoch.

Solo-Reisen

Erster Explorer & FOMO-Effekt: Entdecken Sie das Unerforschte ist die neue Kunst des Reisens. Reisende möchten der Erste sein, der etwas Neues auf der ganzen Welt erlebt. Heritage Cruises hat bereits seine Buchungen erhalten, um im Mai 2019 durch eine unerforschte Seeroute im Golf von Tonkin die Jungfernfahrt anzutreten. Die Reisenden werden erstmals Erlebnisse beim Erkunden des Red River und des Golfs von Tonkin von Heritage Cruises, der ersten 4-Sterne-Boutique-Kreuzfahrt in Vietnam, genießen. Angetrieben von den Zielfotos und -videos auf sozialen Plattformen, leiden viele Reisende unter der Angst, den Effekt (FOMO) zu verpassen. Die Web-Welt spielt die Rolle des Katalysators, um den Wünschen instabiler Erfahrungen für Reisende nachzukommen. Dies wird jetzt ein wachsender Trend sein.

Erster Explorer & FOMO-Effekt

Bach Cuong

No Comments

Leave a Reply: