Vietnam und Kambodscha

Berge und Meer – das schönste Geschenk der Natur für Vietnam und Kambodscha

Sihanoukville meer kambodscha

Wie ein Geschenk der Natur besitzen Vietnam und Kambodscha viele wunderbare Naturlandschaften. Das führt dazu, dass viele Touristen ihren Urlaub in diesen 2 Indochina-Ländern verbringen möchten. Insbesondere wenn Sie ein Naturliebhaber sind, ist dieser Artikel richtig für Sie, weil das Folgende eine Reihe von Darstellungen der Bergen und Meer der 2-Länder ist. Bitte beachten Sie darauf, dass dieser Artikel ist nur als unsere Vorschläge gedacht ist, um Ihnen bei der Planung Ihrer Reise zu helfen. Wenden Sie sich an unsere Reiseexperten, um die schönsten Erfahrungen zu erhalten, die Ihren Wünschen am besten entspricht. Und jetzt… Geht`s los, die beiden Länder zu erkunden?

I. Die herrlichen Bergen in Vietnam und Kambodscha

1. Fanxipan – das Dach Indochinas

Genau wie der Name „Das Dach Indochina“ gilt Fanxipan als der höchste Berg von Indochina. Seine Höhe beträgt ca. 3,143 m über dem Meeresspiegel. Von der Spitze des Berges erhalten Sie ein wunderschönes Überblick der majestätischen Sapa-Berglandschaft.

Fanxipan - one of the top mountains Vietnam Cambodia
Fanxipan | Ursprung: Photographer hopbui (Pixabay License)

Mit der bezaubernden Schönheit ist Fanxipan ein attraktiver Ort, den die Menschen erkunden wollen. Für die abenteuerlustigen Menschen ist ein Tour zur Eroberung des Daches Indochinas sicherlich ein super tolles Erlebnis. Entlang der Eroberungsreise haben die Besucher Möglichkeit, die wundervolle Natur von Hoang Lien zu entdecken. Es umfasst die uralte Wälder, die in Nebel und Wolken sinken, oder die durch den Wald fließende Bächer. Um den Gipfel Fanxipans zu erreichen, braucht man von 2 bis 7 Tagen (die Dauer hängt von dem Gesundheitszustand und der Wetterbedingung ab) und natürlich gute körperliche Stärke.

Ist es nicht so leicht, das Dach Indochinas zu berühren? Vor 3 Jahren war die Antwort ist „Ja, es ist sehr schwierig“. Aber jetzt…

Jetzt ist alles leichter mit Hilfe der Seilbahn. Dank der Seilbahn geht der Traum in Erfüllung – der Gipfel Fanxipan zu erreichen. Nach ca. 20 Minuten erreichen die Besucher fast den Gipfel des Berges. Danach sind noch ungefähr 600 Stufen bis zum höchsten Punkt Indochinas. Eine Hin- und Rückfahrt mit der Seilbahn kostet VND 700,000 für die Erwachsene und VND 500,000 für die Kinder von 1 meter bis 1.3 meters groß.

2. Lang Biang – Symbol der ewigen Liebe

Lang Biang - one of the top mountains Vietnam Cambodia
Lang Biang | Ursprung: Luxury Travel Vietnam

Lang Biang ist ein der attraktivsten Reiseziele in der nebligen Stadt – Da Lat, gilt als ein Symbol für unsterbliche Liebe. Diesen Berg soll man einmal besuchen, um die poetische Stadt von oben zu sehen, die Geschichte über die Liebe zu lauschen und auch an vielen attraktiven Aktivitäten teilzunehmen.

Langbiang ist der höchste Gipfel von Da Lat und besteht aus zwei Bergen: der Berg Ong und der Berg Ba, die 12 kilometers von der Stadt Dalat entfernt sind und finden sich im Bezirk Lac Duong in der Provinz Lam Dong. Der Langbiang-Berg ist 2,167 meters hoch im Vergleich zum Meeresspiegel. Dieser Berg ist mit einer leidenschaftlichen Liebeslegende verbunden, also die Legende über die Liebe von dem K`lang zu der H`biang. Der Namen des Berges wird also von ihren Namen genommen. Der Berg Langbiang ist nicht nur ein gewöhnlicher Berg für Touristen, die Natur zu sehen, sondern auch ein Ort, an dem viele Dienstleistungen angeboten werden, vor allem wird Paragliding-Spiel zu den interessantesten Aktivitäten gezählt, besondere für die Abenteuerlustigen.

3. Phnom Kulen National Park – Kulen Berg

Der Nationalpark Phnom Kulen liegt etwa 50 kilometers nördlich von Siem Reap und ist einer der ältesten und am meisten verehrten Orte in Kambodscha.

In Phnom Kulen befinden sich auch viele Tempel, Reliefs, sowie Kunstskulturen, die nach vielen Jahrhunderte weitergegeben wurden. Da die meisten Gebiete in Phnom Kulen noch intakt sind, können Besucher in die kühle, lyrische Natur mit üppigen Wäldern, ruhigen Flüssen und Wasserfällen eintauchen. Da die meisten Gebiete in Phnom Kulen noch intakt sind, können die Besucher in die kühle, lyrische Natur mit üppigen Wäldern, ruhigen Flüssen und Wasserfällen eintauchen.

Eine der bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten des Nationalparks Kulen ist die archäologische Stätte Kbal Spean. Da wurden auch viele Skulpturen aus dem 11. und 12. Jahrhundert bewahren.

Eine weitere bemerkenswerte Attraktion in Phnom Kulen ist Chup Preah – eine Ebene mit Bächen, die sich um das Tal winden. Da werden die Bilder des Buddhismus aus dem 16. Jahrhundert widergespiegelt.

Außerdem gibt es in Phnom Kulen National Park 2 beeindruckende Wasserfälle, die für Phnom Kulen ein Highlight sind.

II. Die bezauberndsten Küsten in Vietnam und Kambodscha

1. My Khe Beach – ein der bezauberndsten Strände der Welt  

Der Strand My Khe wurde von Forbes als einer der sechs schönsten Strände der Welt gewählt, deshalb sollte man diesen Ort  verpassen, wenn man in Da Nang reisen. My Khe Beach ist berühmt für seine langen weißen Sandstrände, die milden Wellen des Ozeans, warmes blaues Wasser und poetische Kokospalmen, die das Meer umgeben. Die lange, wunderschöne Küste, ganze Jahr blaues Wasser, warme und sanfte Wellen sind zu jeder Jahreszeit für einen Strandurlaub geeignet.

My Khe Strand in der Morgendämmerung ist wie ein schöner riesiger Spiegel, der den Alltag der Menschen hier widerspiegelt.

In der Sonnenuntergang sieht dieses Meer so schön aus, als ob es einen neuen Mantel mit den ruhigen Farben anziehen würde, wodurch eine schöne Landschaft entsteht, die Gefühle der Menschen berühren.

Wie andere Stränden in Da Nang, My Khe bietet eine Reihe von Dienstleistungen für Touristen wie Angeln, Windsurfen, Tauchen und Segeln. Der Strand verfügt über ein Rettungssystem mit Wachturm, Rettungsboje, Flagge und die Rettungskräfte, die bereit sind, den Besuchern zu helfen.

2. Cu Lao Cham Insel – nicht nur eine Insel für Touristen

Cu Lao Cham ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel von Touristen, sondern auch ein wichtiges Biosphärenreservat von Vietnam.

Touristen, die Cu Lao Cham-Insel besuchen, können poetischen Momente erleben. Vom Meer Cua Dai aus sehen Sie die Insel mit einer schimmernden Schönheit in der Ferne. Durch den Aufenthalt hier genießen die Besucher nicht nur den kulturellen Wert, der mit der Siedlung der alten Bewohner vor 3,000 Jahren zusammenhängen, sondern das Handel mit Ländern im Nahen Osten, Südostasien und Indien vor 1,000 Jahren. Insbesondere kann man sich die Entwicklung der alten Cham-Bewohner durch die Nutzung der Wasserressourcen vorstellen. Es gibt viele kulturelle und historische  Gebäude wie die Hai Tang Pagode und der alte Brunnen.

Cu Lao Cham behält seine wilde Schönheit mit Hilfe der Aufmerksamkeit der Konservierung nämlich der Verbot von Plastiktüten. Auch dank dieser Schönheit zieht diese Insel immer mehr sowohl heimische als auch ausländische Touristen an.

Das Highlight beim Cu Lao Cham-Besuch ist ein Diving-Tour, bei dem man die Korallen schauen kann.

3. Die Meeresstadt Nha Trang

Nha Trang - one of the top beaches in Vietnam
Nha Trang | Ursprung: Photographer Quangpraha (Pixabay License)

Nha Trang in der Provinz Khanh Hoa ist die berühmteste Stadt für Seetourismus in Vietnam. Strände entlang der Stadt und die Inseln der Nha Trang Bucht wie Hon Tre, Hon Tam, Hon Mun und Hon Chong sind großartige Sehenswürdigkeiten, die in- und ausländische Touristen anziehen.

Als eine touristische Stadt werden viele Service zur Unterhaltung hier angeboten, vor allem ist Paradies der Unterhaltung – Vinpearl Land Nha Trang. Neben den Luxushotels, den wunderschönen Gärten und dem idealen Süßwasserpool lockt dieser Ort mit einem Spielpark und 4D-Kinos.

Nha Trang ist wirklich ein idealer Ort für Familien.

4. Ho Coc – die Harmonie zwischen Berge und Meer

Ho Coc ist ein kleines Meeresgebiet etwa 40 kilometers nördlich von Vung Tau entfernt. Es ist ein unberührter Strand in der Nähe des Waldes, so dass an der Küste sehr wenige Leute leben, außer einiger Resorts und Hotels. Dieser Strand ist also sehr sauber und klar. Entlang der Küste gibt es viele große, wellenförmige Steine, die diesem Strand den interessanten, einzigartigen Merkmal bringt.

Außer Schwimmen ist ein Spaziergang bei der Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang auch ein unvergessliches Moment.

Ho Coc ist mit den Frieden der idealer Ort zur Entspannung, wo man sorgenfrei ist.

5. Phu Quoc Insel – eine Perle des vietnamesischen Tourismus

Die Natur verleiht Phu Quoc das ganze Jahr über eine harmonische Landschaft, ein kühles und angenehmes Klima. Phu Quoc besitzt auch lange, schöne Strände, klares blaues Meer und weißen Sandstrand. Deshalb gilt diese Insel als ideales Reiseziel für Paare, oder eine Urlaubsreise für die Familie.

Dank der schönen Strände mit klarem und blauem Wasser wie Bai Sao, Bai Dai ist Phu Quoc ein wahrer Paradies für die Meeresliebhaber.

Neben der wunderschönen Natur von Berge und Meer zieht Phu Quoc auch Touristen durch viele Spezialitäten an, z.B: Meeresfrüchte, schwarzer Pfeffer, usw.

6. Die Seestadt Sihanoukville – “Maldives” in Kambodscha

Sihanoukville - top of beaches in Cambodia
Sihanoukville | Ursprung: Photographer kolibri5 (Pixabay License)

Mit dem Namen „Maldives von Kambodscha“ kann man sich bestimmt die Schönheit dieser Stadt vorstellen. Hier finden sich so viele schöne Strände und Inseln, die Sie bestimmt einen schönen Urlaub bringen werden.

Die Speisen in Sihanoukville ist reichhaltig und abwechslungsreich. Neben typischen kambodschanischen Gerichten gibt es thailändische, westliche und vietnamesische Gerichte. Verpassen Sie nie die Gelegenheit, die frischen Meeresfrüchte hier zu genießen

7. Koh Rong Insel – eine der romantischsten Inseln

Koh Rong - top of beaches in Cambodia
Koh Rong | Ursprung: Photographer konkee (Pixabay License)

Koh Rong ist die zweitgrößte Insel in Kambodscha, der neue Ort des kambodschanischen Tourismus. Die Insel Koh Rong ist berühmt für ihre glatten weißen Sandstrände, das kristallklare Wasser. Es gibt viele Aktivitäten, an denen Sie hier teilnehmen können.

Zuerst sind Schwimmen und Sonnenbaden am Strand. Koh Rong hat viele schöne Strände, weißen Sand, leichte Wellen, die zum Schwimmen geeignet und sicher sind. Wie andere Strände wird auch in Koh Rong Insel die Diving-Tour angeboten, um Korallen zu sehen. Außerdem wenn alles ins Dunkelheit geht, werden Sie in der Nähe einer kleinen Insel mit Schwimmwesten und Taucherbrillen mitgenommen.

Dann springen Sie ins Meer, müssen Sie nur Ihre Arme und Ihre Füße im Wasser schwingen. Sie werden vom Plankton ausgehende Licht sehen, das nach Ihren Bewegungen im Wasser beleuchtet. Dies ist die interessanteste Erfahrung auf der Reise, viele Besucher meinen.

8. Koh Rong Samloem Insel – die Paradies-Insel

Koh Rong Samloem ist eine wunderschöne Insel, ca. 15 kilometers westlich von Sihanoukville entfernt. Diese wunderschöne Insel hat viele weiße Sandstrände mit Kokospalmen. Alles macht die ruhigen Schönheit. Koh Rong Samloem hat viele unberührte und ruhige Orte zum Entspannen. Hier kann man schwimmen, Bücher lesen, Diving-Tour machen, oder sich auf Schaukeln, Baumhäuser, Hängematten am Strand entspannen. Wenn Sie ein aktiver Typ, der Party besonders mögt, ist die Insel Koh Rong der bessere Wahl. Mit der mit absolut natürlichen Schönheit ist diese Insel ein idealer Ort zur Entspannung. Ein Urlaub in Koh Rong Samloem ist wie ein Geschenk für Sie, nachdem Sie sich um Ihre Arbeit bemüht haben.

9. Song Saa Insel – die Insel der Liebe

Song Saa Insel lockt Touristen mit ihrer natürlichen und poetischen Schönheit. Song Saa ist wunderschön mit blauem Meer, weißem Sand. Da können Sie romantische Momente des  Sonnenuntergangs und auch wunderschönen Sternenhimmel. In der Khmer-Sprache bedeutet Song Saa „der Liebhaber“. Genau wie der Name ist Song Saa Insel ein geeigneter Ort für Paare.

Wenn Sie zu dieser wundervollen Insel Song Saa kommen, sollten Sie zuerst genießen! Entspannen Sie sich in luxuriösen Villen mit allen Annehmlichkeiten. Im Außenpool mit Meerblick können Sie schwimmen. Oder Sie können entlang den langen weißen Sandstränden spazieren. Atmen Sie den salzigen Geschmack des Meeres ein.

Als nächstes können Sie an einigen sportlichen Aktivitäten auf der Insel teilnehmen. Aufregende Aktivitäten wie Schnorcheln, Korallen beobachten, Surfen, Kajakfahren. Alles wird Ihnen großartige Erfahrungen auf Song Saa Island geben.

Außerdem bieten die Resorts auf der Insel Song Saa auch viele Angeboten zur Entspannung für Besucher. Einige der beliebtesten Angebote sind Sonnenbaden am Strand, beruhigende Yoga und entspannende therapeutische Massagen im Spa.

III. Über uns – Luxury Travel

Was für ein großartiger Plan für Sie während Ihres Urlaubs! Nehmen Sie einfach Ihr Gepäck mit und wir kümmern uns um den Rest der Reise! Mit langjähriger Erfahrung, vor allem mit der Ziel, unseren Kunden das Beste zu bieten, haben wir – Luxury Travel unsere Position im Bereich Tourismus in Vietnam bestätigt. Wir sind immer stolz darauf, dass wir nicht nur die unvergesslichen Reisen mit der Zufriedenheit zu den Kunden bringen, sondern wir tragen auch zur Förderung des Tourismus bzw. der Kultur in Vietnam sowie in Südostasien bei. Aus diesen Gründen ist unser Vietnam – Kambodscha – Reisepaket die vernünftigste Wahl für Sie. Lass uns beginnen, einen unvergesslichen Urlaub in Vietnam und Kambodscha planen und genießen Sie die alle schönsten Momente!

Wenden Sie sich an uns!
Address: #456, Lac Long Quan Str., Tay Ho Dist., Hanoi, Vietnam
Phone: (+84) 4 3927 4120
Email: [email protected]
Hotline: (+84) 906479943
Website: https://luxurytravelvietnam.com (Englisch)
https://de.luxurytravelvietnam.com  (Deutschland)

Stelle Meine Reise Zusammen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *