Vietnam

Top 5 attraktive Reiseziele in Vietnam

Top 5 attraktive Reiseziele in Vietnam

  1. Halong Bucht

Halong Bucht liegt in der Quang Ninh Provinz. Die Küstenlinie von Halong Bucht verlängern 120 km mit etwa 1553km2 von Fläche. Es besteht aus 1.969 großen und kleinen Inseln, vor allem Kalkstein-Inseln.

Halong Bucht ist nicht nur die schöne Landschaft, sondern es bringt auch Besucher die Entspannung, wenn sie in die Landschaft eingetaucht. Halong Bucht ist international bekannt und wurde als Weltkulturerbe von der UNESCO für seine tausende natürlichen Inseln anerkannt.

Ha Long Buch
Ha Long Buch
  1. Thien Mu Pagode ( als auch Linh Mu Pagode)

Thien Mu Pagode befindet sich auf Ha Khe Hügel, auf dem linken Ufer des Parfüm-Fluss, entfernt sich von Stadtzentrum des alte Hauptstadt Hue etwa 5 km nach Westen. Im Jahr 1601 wurde Thien Mu Pagode bei  Gouverneur Nguyen Hoang gebaut.

Mit seiner natürlichen Schönheit hat Thien Mu Pagode der schönsten Tempel in dieser Zeit geworden. Heuzutage renoviert man der Tempel prachtvoller, ausgezeichneter, um viele Besucher sich zu lenken.

Thien Mu Pagoda
Thien Mu Pagoda
  1. Hoan Kiem See ( als auch Schwert-See)

Es ist eine natürliche Süßwassersee in der Hauptstadt Hanoi mit Fläche von etwa 12 Hektar. In Vergangenheit hat der See auch Namen: Luc Thuy See, Thuy Quan See , Ta Vong und Huu Vong See. Der Name Hoan Kiem erschien zuerst im fünfzehnten Jahrhundert mit der Legende  ,, König Le Thai To bringt heilige Schildkrötefür goldenes Schwert zurück. Hoan Kiem See symbolisiert den Wunsch nach Frieden von Vietnamesen. Deswegen ist es das Herz der vietnameschische Menschen.

Hoan Kiem See
Hoan Kiem See
  1. Hoi An

Hoi An liegt am nördlichen Ufer des Thu Bon Fluss, entfernt sich von Da Nang Stadt ca. 25 km südöstlich und von der Stadt Tam Ky etwa 50 km nordöstlich. Vom 16. bis zum 18. Jahrhundert war Hoi An ein florierender internationaler Hafen für Handelsggüter aus China, Holland, Frankreich, Japan, Portugal und der arabische Halbinsel. Die Händler kamen hauptsächlich, um mit hochwertiger Seide zu handeln, welche immer noch in dieser Region hergestellt wird, genauso wie feinste Keramik.

Altstadt Hoian
Altstadt Hoian

Heutzutage ist Hoi An eine reizende Altstadt am Flussufer, die bei den Touristen durch ihre fesselnde Architektur, den Schneidereien und den unzähligen Kaffees sehr beliebt ist. Ausserdem  genießen Touristen unbedingt die traditionelle Gerichte wie Cao Lau, Quang Nudeln..

  1. Phu Quoc

Diese Insel ist auch als Pearl Island bekannt. Es besteht in die größte Insel von Vietnam und ist auch die größte von 22 Inseln in der regionalen Golf von Thailand. Phu Quoc  mit den anderen Inseln bilden Phu Quoc Insel Bezirk, Kien Giang Provinz. Die gesamte Insel hat eine Fläche von 589,23km2.

Im Jahr 2008 hat die Website Concierge.com (spezialisiert auf Tourismus in Australien) Phu Quoc – eine von 13 Strände “wild und schön” in der Welt ausgewählt. Darüber hinaus produziert Phu Quoc eine Fischsauce, die nicht nur berühmt in Vietnam, sondern auch auf der ganzen Welt bekannt ist.

Phu Quoc Insel
Phu Quoc Insel

Um ausführliche Informationen über diese Reiseziele zu habe, können Sie Informationen finden unten webseite: http://www.de.luxurytravelvietnam.com oder können Sie uns eine Email schicken unten [email protected]

                                                                           Luxury Travel Team

Phuong Lien

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *