Vietnam

HOI AN VIETNAM- FRIEDLICHES UND ROMANTISCHE REISEZIEL

Wenn Sie Vietnam besuchen, gehen Sie mindestens einmal in deinem Leben nach Hoi An und ich bin mir sicher, dass Sie zurückgehen wollen. In Hoi An können Touristen praktisch das tägliche Leben der Einheimischen verbringen, viele kulturelle Feste und interessante Bräuche und Gewohnheiten entdecken. Aus diesem Grund wird Hoi An zu einem unumgänglichen Reiseziel für in- und ausländische Besucher.  Unten möchten wir Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung stellen, damit Sie eine unvergessliche Reise machen können.

I. ALLGEMEINE PRÄSENTATION VON HOI AN.

Bevor wir beginnen, möchten wir Ihnen Hoi An allgemein vorstellen.

1. Wo liegt Hoi An?

Hoi An ist eine kleine, aber berühmte Stadt der Provinz Quang Nam in Zentralvietnam und wird von Touristen als “Hoi An Straße” bezeichnet. Da es sich im Zentrum Vietnams befindet, ist Hoi An der Schnittpunkt kultureller Nuancen zwischen den beiden Regionen. Dies trägt sowohl zu Quang Nam im Allgemeinen als auch zur antiken Stadt Hoi An bei, insbesondere zur reichen Kultur und einzigartigen kulturellen Identität . In der Praxis ist Hoi An eine ruhige Stadt, die ein idealer Ort ist, um sich nach einem langen Arbeitstag auszuruhen. Nach Hoi An zu kommen, wie nach eine andere Welt zu gehen, kann man all die Traurigkeit und Müdigkeit des täglichen Lebens werfen und die Natur genießen.

2. Hoi An in die Vergangenheit und Heute.

Hoi An ist eine Stadt reich an Geschichte und Kultur und kristallisiert im Laufe der Jahrhunderte und berühmt auf dem internationalen Markt mit vielen verschiedenen Namen wie Lam Ham, Haifo Hoai Pho, Hoi An … In der Vergangenheit war Hoi An eine sehr entwickelte Stadt, der Handelshafen der wohlhabendste Internationale des Landes und Südostasiens und die wichtigste wirtschaftliche Basis des Königs Nguyen im inneren Königreich. In der Tat wurden vom 16. bis zum 19. Jahrhundert alle kommerziellen Aktivitäten hier ausgeführt, wo es alle Arten von Produkten gab, der Warenaustausch hier war sehr lebhaft.

Hoi An Vietnam

Seit dem späten neunzehnten Jahrhundert verschlechterte sich der “Seehafen” von Hoi An aufgrund der Auswirkungen vieler negativer Faktoren und verschwand, das zu seiner historischen Rolle für den “jungen mechanischen Hafen” von Da Nang führte. Aber dank dieser Tatsache hat Hoi An die Verzerrung einer modernen Stadt unter dem Einfluss der modernen Urbanisierung vermieden, um bis heute einen einzigartigen und fantastischen architektonischen Komplex zu bewahren.

Am 4. Dezember 1999 hat die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) Hoi An in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Man kann sagen, dass Hoi An eine alte und moderne Stadt ist, die den Charme der Stadt mit sich bringt, den fast kein Besucher vermissen kann.

II. MIT WELCHEN TRANSPORTMITTEL KOMMEM SIE NACH HOI AN?

1. Wie kommt man von anderen Städten in Vietnam nach Hoi An?

Ich bin mir sicher, dass viele Touristen immer noch so verwirrt sind und sich fragen, “Was ist die ideale Jahreszeit, um nach Hoi An zu kommen und wie man dorthin kommt?”. Die Antwort ist von Februar bis April und von Mai bis Juli, das ist die perfekte Zeit für eine wundervolle Reise. Wie Sie wissen, ist das Hauptklima Vietnams tropisch, so dass die Gegend von Quang Nam und Hoi An im tropischen Klima liegt. Daher gibt es nur zwei Jahreszeiten, die Trockenzeit von Februar bis August und die Regenzeit von September bis Januar Jahr. Darüber hinaus ist die Lage von Hoi An fast in der Nähe des Meeres und des Flusses. Wenn Sie also in die Regenzeit kommen, ist es sehr unpraktisch, weil es den ganzen Tag regt und es auch den Sturm gibt. Dazu nehme ich an, dass von Februar bis April und von Mai bis Juli die beste Zeit ist, um eine komplette Reise zu bestehen. Vermeiden Sie Regen und Reisen ist nicht störend.

Wie bewegen Sie sich nach Hoi An?

a. Flugzeug – der schnellste Weg zum Transport.

Im Allgemeinen gibt es viele Arten von Routen nach Hoi An, aber das Flugzeug ist eine schnelle und bequeme Art. Hoi An liegt 860 km nördlich von Hanoi und 865 km von Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon Vietnam) entfernt. Quang Nam hat keinen Flughafen. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, können Sie am nächsten Flughafen in Da Nang landen, nur 30 km von Hoi An entfernt. In Vietnam gibt es viele berühmte Fluggesellschaften wie: Airline, Jetstar Pacific Airlines, ViẹtJet Air, … Touristen können Tickets auf der Website dieser Unternehmen buchen. Der Fahrpreis von Hanoi nach Hoi An bewegt sich zwischen VND 2,5 Millionen und VND 3,5 Millionen, also zwischen US $ 114 und US $ 160. Der Fahrpreis von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Hoi An ist günstiger VND 1 Million bis VND 3 Millionen, also von US $ 45 bis 136. Ich empfehle, dass dieser Preis von den Fluggesellschaften und der Qualität der Dienstleistungen abhängt. Vietnam Airline ist der beste Partner und die Qualität der Dienstleistungen ist hoch, obwohl der Preis ein bisschen teuer ist.

Hoi An Vietnam

Nach der Ankunft am Flughafen von Da Nang ist es einfach, ein Taxi zu nehmen, welches die bequemste Art ist, um die Stadt von Da Nang zu erkunden. Mit einer Entfernung von nur 3 km dauert ein Taxi vom Flughafen zum Zentrum nur ca. 5-10 Minuten, abhängig von der Zeit und den Verkehrsbedingungen. Am Da Nang Flughafen gibt es viele große Taxiunternehmen, darunter Taxi Mai Linh, Taxi Flughafen, Tien Sa Taxi, Han Han Taxi, … Der Preis ist nicht zu teuer, von VND 60.000 bis 100.000, also ab US $ 3 bis 5 , kein Unterschied zwischen Unternehmen.

Sie können auf die folgenden Nummern von Taxiunternehmen verweisen:

Taxi Mai Linh: (+84) 511 3 52 52 52 oder (+84) 511 3 52 26 66

Tien Sa Taxi: (+84) 511 3 79 79 79

Taxis auf dem Fluss Han: (+84) 511 3 65 56 55

Taxi Vinashin: (+84) 511 3 82 82 82

Taxi Flughafen: (+84) 511 3 27 27 27

Das Dreirad ist auch ein Transportmittel vom Flughafen Da Nang zum Zentrum, geeignet für Reisende mit wenigem Gepäck und möchte sofort die Stadt Da Nang oder die antike Stadt Hoi An erkunden. Der Vorteil dieses Transports ist, dass der Preis relativ günstig ist. Die Miete beträgt ungefähr VND 50.000 /Stunde, ungefähr US $ 3 pro Stunde. Machen Sie keine Sorgen, weil die Leute sehr nett sind.  Überqueren Sie die Straße und bewundern Sie die Aussicht auf die Stadt Da Nang. Sie müssen jedoch das Flughafengebäude verlassen, die Dreiräder zu nehnem, da sie in diesem Bereich nicht erlaubt sind. Es ist möglich, an einigen Orten wie dem Phuong Dong Hotel, der Bach Dang Straße, dem Bamboo Green Hotel, dem Han River Hotel, dem Bach Dang Hotel, … zu finden.

b. Zug oder Busfahrt – Einsparung und Komfort.

Ich denke, dass dieser Typ für Touristen geeignet ist, die eine Abenteuerreise genießen. Zusätzlich zum Lufttransport können Reisende mit dem Zug von Hanoi oder Sai Gon mit der Nord-Süd-Bahnlinie reisen, wobei der Ticketpreis zwischen VND 400.000 VND und VND 1,2 Millionen liegt, d.h zwischen US $ 18 und US $ 55. Die Fahrzeit ist dadurch ziemlich lang, es dauert 14 bis 20 Stunden, also verursacht es eine Menge Ermüdung. Das ist ähnlich wie mit dem Busfahrt, der Ticketpreis von rund VND 400.000 bis 500.000, etwa von US $ 18 bis US $ 23. Obwohl es viel Zeit zum Reisen braucht und ziemlich müde ist, ist es eine Gelegenheit, das zu erkunden Schönheit der Gebiete von Vietnam. Während der Reise können die Besucher an Orten anhalten, wo es viele schöne Szenen gibt, verschiedene Bräuche und Bräuche der Region kennenzu lernen, neue Freunde zu treffen, … Ich denke, es ist ein schöner Vorschlag, oder?

2. Wie bewegt man sich in der Stadt Hoi An?

Hoi An ist voll von Verkehrsdiensten wie Busse, Taxis, Moped auf Vietnamesisch sagen “xe om”, Dreirad. Motorradverleih reicht von VND 120.000 bis 150.000 / Tag, ungefähr von US $ 5 bis US $ 7. Aber die interessanteste Sache in Hoi An zu sehen ist immer noch zu Fuß oder Fahrradverleih in der Nachbarschaft, um die Besonderheit dieses Ortes zu spüren. Die Miete für ein Fahrrad beträgt 30.000 VND pro Tag, also mehr als US $ 2.

III. HOI AN – EINE STADT DER VIELEN SCHÖNEN ORTE.

Hoi An Vietnam

1. Die historische Orte, die man nicht verpassen sollte.

Wenn Sie eine Chance haben, zögern Sie nicht, Hoi An als Ziel für Ihre Reise nach Vietnam zu wählen. Hoi An wird einige Besucher hierher bringen. Es hält auch die Seele von Touristen, die die alten vietnamesischen kulturellen Werte entdecken möchten. Im Allgemeinen gibt es viele schöne Orte in Hoi An, aber hier stelle ich einige Orte vor. Lasst uns jetzt die Tour durch Hoi An beginnen!

a. Die japanische Brücke – die Geheimnisse sind noch nicht entdeckt.

Adresse: An der Kreuzung der Straßen Nguyen Thi Minh Khai und Tran Phu.

Wir nennen Hoi An, der Ort, an den man sofort denkt, ist die japanische Brücke, auf Vietnamesisch “Chua Cau”. Sie ist die Kunst von Japan in Vietnam und wurde von japanischen Händlern seit dem 17. Jahrhundert hergestellt, so wird es auch als die japanische Brücke bekannt. Die Brücke trägt jedoch immer noch die kühne Architektur Vietnams. Sowohl der Tempel als auch die Brücke geschnitzt ist so sehr aufwendig, das Dach mit Yin-Yang-Fliesen bedeckt, die Vorderseite des Tempels ist dem Fluss zugewandt. Der Kopf der Brücke ist eine Holzstatue eines Hundes, anderer Kopf ist eine Statue des Affen stehend. Aber warum haben sie es hier gebaut? Die Antwort ist, dass dieser Tempel mit der Legende von Namazu Monstern verbunden ist (auch als Cu bekannt) – ein legendäres Monster in Japan. Dieses Biest ist in Indien zu finden, der Körper in Japan, der Schwanz lang nach Vietnam. Jedes Mal, wenn es sich bewegt, entstehen Katastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben. So wurde der Tempel mit der gleichen Bedeutung eines Schwertes gebaut, blockiert die Namazu zurück, sie wieder zu beleben und zu verhindern. Darüber hinaus er hilft, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern… alle drei Länder sind friedlicher (natürlich nur der Geist über Spiritualität) .

In der Mitte der Brücke befindet sich ein kleiner Tempel. Die Besonderheit dieses Tempels ist, dass der Tempel nicht den Buddha zu verehren, sondern betet Kaiser Tran Vo – der Gott der Schutz des Landes, was Freude und Glück zu den Menschen, die geistigen Bestrebungen zum Ausdruck, dass die Menschen voran gehen wollen ein glückliches haben Leben.

b. Die Kantonesische Versammlungshalle (Hoi Quan Quang Dong Tempel) – ein Kulturraum von China in Hoi An.

Adresse: Tran Phu 176, Hoi An, Vietnam

Vom 15. bis zum 19. Jahrhundert war Hoi An eine der geschäftigsten Häfen in Vietnams. Dies ist eine der ersten Städte, die Ausländer dazu gebracht hat, sich in Vietnam niederzulassen. In ihre Fußstapfen treten die Versammlungen, die sich zum Treffpunkt und  Geschäft entwickeln. Der kantonesische Saal ist ein Beispiel, er wurde 1885 von den kantonesischen Chinesen erbaut, der erste, der Thien Hau Thanh Mau und Konfuzius anbetete, und nach 1911 wurde er in Quan Cong und Preah Vihear umgewandelt. Die rationelle Verwendung von Holzwerkstoffen, der Stein in der tragenden Struktur und die dekorativen Details bringen die Montage des Sockels der Schönheit. Jedes Jahr am 24. Juni (der Mondkalender) gibt es ein sehr beliebtes Festival, das man zusammen treffen kann und das erste Jahr des Glücks, des Reichtums und des Glücks wünscht.

c. Die Laternenstraße – die schönste Straße zu entdecken.

Die Laternenstraße scheint jedem bekannt zu sein, der Hoi An jemals besucht hat. Zu jeder Gelegenheit des Laternenfestes, normalerweise im Frühling, ist es möglich, Hotels in der Nähe der antiken Stadt Hoi An zu buchen, um die ganze Nachbarschaft zu sehen. Jeder Portikus, Laden, öffentlicher Ort … dekoriert mit Laternen in allen Farben und Größen. Kommen Sie zum Tourismus von Hoi An in diesen Tagen, Besucher wie “verloren” in einem Märchenland, ein virtuell funkelndes Königreich “Mond” . Ich bin mir sicher, dass sich alle Touristen diese Schönheit verliebt haben. So viele Besucher kauften einige Laternen als Geschenk nach der Reise, ein Symbol der Stadt Hoi An. Überquere die Straße, sieh dir die wundervollen Farben der kleinen Laternen an, es ist großartig, oder?

d. Das alte Phung Hung-Haus

Adresse: Nguyen Thi Minh Khai 4.

Das alte Phung Hung Haus wurde vor mehr als 100 Jahren in der Entwicklung von urban Hoi An gebaut. Der erste Besitzer des Hauses war ein vietnamesischer Kaufmann, der gedieh und tauschte. Er nannte das Haus Phung Hung bedeutet Hung Thinh mit dem Wunsch, immer zu gedeihen. In der Vergangenheit war es ein Geschäft, das Waldprodukte wie Zimt, Pfeffer, Salz, Seide, Porzellan, Glas … verkaufte. Der jetzige Besitzer ist Nachkomme der achten Generation, die noch leben. Dieses Haus wurde erstmals 1985 in Vietnam als ein Modell der traditionellen Architektur mit hohem kulturellem Wert klassifiziert. Dank der hervorragenden Qualität der Materialien und der Pflege der ganzen Familie gilt es als ein Modell, das die intakten Elemente der antiken Architektur bewahrt.

e. Hoi An Museum für Geschichte und Kultur

Adresse: 27 Nguyen Hue Straße

Das Museum wurde 1989 gegründet und hat über 212 Keramiken, Porzellane, Bronze, Eisen, Papier, Holz … ausgestellt, die mit den Entwicklungsphasen von Hoi An – Sa Huynh (vom Anfang des 2. Jahrhunderts n. Chr.), Gefolgt von Kultur, in Verbindung stehen Champa (Jahrhundert II – TK XV) und Kultur Dai Viet, Dai Nam (XV – XIX Jahrhundert).

f. Hoi An’s Vollmondtag Festival

Hoi An Vietnam

Einmal im Monat, am vierzehnten Tag des Mondmonats wird die Altstadt von Hoi An mit dem Blumenfest wunderschön. Um 16:00 Uhr verboten die Straßen entlang des Flusses Hoai in der Altstadt den Verkehr und gegen 18 Uhr wurden die Laternen angezündet.

Im Fluss sind die riesigen Tiere hell, die Brücke ist wunderschön von kleinen Laternen beleuchtet. Reisende sind in dieser Gegend mit einem milden und romantischen Zustand sehr überfüllt.

Entlang der Straßen ist das Licht in den Farben der Laternen auf den Holztürrahmen gebadet. Die Leute in Hoi An sind stolz auf die Produkte ihrer Heimatstadt. Auf dem Niveau jeder Lampe ist mit hellen Laternen geschmückt. Darüber hinaus gibt es Geschäfte, die normale elektrische Lichter ausschalten und nur farbige Laternen verwenden, um Gegenstände zu beleuchten.

Unterwegs interessieren sich die Besucher sehr für das Blumenfest. Dies ist die Praxis von Hoi An seit vielen Jahren, und viele Menschen kommen hierher mit dem Hauptziel wegen dieser einzigartigen Party. Die Lampen sind aus farbigem Papier, die entlang des zentralen Teils der Straße mit einem Preis von VND 2.500 bis 5.000 pro Stück verkauft werden. Wir haben den Rat, wenn Sie nach Hoi An gehen, lassen Sie ein BlumenlichtLichter den Fluss hinunterein, sorgfältig zu beten oder einfach nur  betrachten Sie das Licht, das auf dem glitzernden Fluss treiben.

2. Die natürliche Orte für einen Wellness-Ausflug

Für Touristen, die das Meer oder die Natur lieben, ist Hoi An keine schlechte Idee. In der Nähe von Hoi An gibt es viele wunderschöne Strände zum Entspannen oder Sonnenbaden. Aber Sie müssen sich bewegen, um sie zu erreichen. Machen Sie keine Sorgen, wie gesagt, es gibt viele Arten von Transport mit niedrigen Preisen.

a. Der Cua Dai Strand

Cua Dai ist ein der schönsten Strände in Vietnam, wo es so viele weiße Sande gibt, das Wasser ist sehr glatt. Kommen Sie hierher zu reisen, schwimmen Sie in Cua Dai, sonnen Sie sich stundenlang, entspannen Sie sich unter der Kokosnuss, lauschen Sie der Meeresbrise, dem Rauschen der Meereswellen oder spielen Sie mit Freunden am Cua Dai Strand, und kreieren Sie das Schloss auf dem Sand.

Nach dem Entspannen genießen Sie die Früchte des Meeres oder viele schmeckenden Gerichte in einem Restaurant in der Nähe des Strandes. Darüber hinaus gibt es am Cua Dai Strand viele Fischarten. Hier können Sie angeln, in der Nähe der Küste angeln oder einen Korb mieten, der auf dem Meer schwimmt, zusammen mit den Fischern, die Ihnen helfen, perfekt zu angeln.

b. Cu Lao Cham – eine große Insel

Hoi An Vietnam

Cu lao Cham ist ein Ort, wo es 8 Inseln mit wunderschöner Landschaft gibt: Meeresblüte, weißer Sand, romantische Kokosnuss, … Gehen Sie nach Hoi An, aber besuchen Sie diesen Ort nicht, sicherlich ist es ein Bedauern. Man kann sagen, dass Reisende die außergewöhnlichen Werte entdecken können, die von Natur, Kultur, Geschichte und Einheimischen geschaffen wurden. Vor allem schöne Strände, ist es ideal, um in kalte Gewässer einzutauchen wie: Lang Strand, Huong Strand, Ong Strand, Xep Strand … Andere interessante Orte wie das Meeresmuseum, Tan Hiep Markt, die alten Cham Brunnen, die Hai Tang Pagode, der Yen Nest Tempel, der Da Chong Tempel …

Gibt es noch etwas? Ja, wirklich, in Cu Lao Cham haben Touristen die Möglichkeit, an “Cu Lao Night” mit speziellen Programmen teilzunehmen. Bei einem Aufenthalt auf der Insel können Sie kulturelle Aktivitäten, Kunsthandwerk und lokale Dörfer besuchen. Die Nacht von Cu Lao wird durch Demonstrationen von Hängematten in Bronze gekennzeichnet sein, die “Banh It” oder handgemachte Produkte, Lebensmittelmärkte, Lebensmittelgeschäfte, traditionelle Spiele, … machen. Es ist nicht vorbei, können Sie das Kanu mit einem Schlepper versuchen , die Bananenbank, die Brandung, … Vor allem nicht zu vergessen, die Korallen von Cu Lao Cham zu bewundern, nur Schnorcheln und Tauchen Gläser können Sie die bunten Korallenriffe sehen, oder die Tour von Cu Lao Cham – ein “Spaziergang am Meer” mit Tauchausrüstung und Spezialausrüstung buchen. Touristen können auch zurück nach Cu Lao Cham fahren, um die schöne Landschaft und die frische Luft zu genießen.

c. Das Gemüsedorf Tra Que

Hoi An Vietnam

Wenn Sie das Gemüsedorf Tra Que besuchen, werden die Besucher von den Bauern herzlich empfangen und haben die Möglichkeit, ein echter Bauer mit ihren Kleidern, Hausschuhen, einem Hut and einer Hacke zu werden und zu lernen. Nach dem Arbeitstag können Touristen auch versuchen, typische Gerichte zu machen, zusammen zu essen und bei ihnen zu Hause zu bleiben.

IV. GASTRONOMIE IN HOI AN VIETNAM

1. Streetfood – Versuchen Sie es mindestens einmal.

a. Cao Lau

Cao Lau – der Name kommt von der Art des Essens. Früher aßen die alte Leute von Hoi An Nudeln in der obersten Etage (um die Waren auf der Straße zu beotrachten prüfen), also verlangsamen sich die Nudeln, vermischt mit Fleisch, Fett, Soße und frischem Gemüse… genannt Cao Lau. Eine Schüssel mit Cao Lau in Hoi An kostet zwischen VND 20.000 und 25.000, etwa US $ 1 bis 1,5. Viele Menschen, die lange in der Stadt gelebt haben, sagen, dass das Cao Lau seit dem 17. Jahrhundert in Hoi An auftaucht, vielleicht wird dieses Gericht auch stark von der chinesischen Küche und den japanischen Udon-Nudelprodukten beeinflusst. Allerdings hat der Cao Lau von Hoi An den Unterschied, dass er einen speziellen Cao Lau kreiert hat. Es ist leicht, das Cao Lau zu finden, weil man es von der Straße bis zum Restaurant finden kann, aber das Ba Be Restaurant ist am berühmtsten.

b. Banh Bao, Banh Vac

Adresse: The White Rose Restaurant in der Nhi Trung Straße, wo Sie Verarbeitung von 2 Arten von Kuchen im Detail sehen können.

Banh Bao – Banh Vac sind zwei Arten von Kuchen mit ähnlichen Zutaten, die normalerweise auf einem Teller gegessen werden. Der Unterschied besteht darin, dass die Füllung von Banh Vac aus Garnelen mit etwas Pfeffer, Knoblauch, Zwiebeln, Zitronengras und esoterischen Gewürzen besteht. Die Füllung von Banh Bao dagegen besteht aus Schweinefleisch, Pilzen, grünen Zwiebeln, die dünn geschnitten und ebenfalls mit dem esoterischen Gewürz gebraten werden. Vielleicht ist dieses Gewürz auch ein Grund, warum Banh Bao – Banh Vac nur in Hoi An gut essen kann.

c. Banh Xeo

Nach Hoi An zu kommen, ohne Banh Xeo im Laden von Gieng Ba Le um 45/51 Tran Hung Dao Straße gekostet zu haben, wird ein Bedauern sein, denn dies ist ein typisches Gericht von Menschen hier. Vor allem an regnerischen Tagen wird es sehr interessant sein, im Laden zu sitzen, um den köstlichen und duftenden Banh Xeo zu kosten. Die Hauptbestandteile für die Zubereitung von Pfannkuchen besteht aus Reismehl mit Wasser vermischt. Und innerhalb des Kuchens ist mager oder frisch Garnelen, frisches Fleisch wird gewürzt und dann gebraten. Darüber hinaus wird die gekochten Soße, die zusammen mit Banh Xeo gegessen wird, besteht aus Sojasauce, Sesam, Schweineleber, Erdnusspüree, dann ein wenig Reismehl und Würze hinzufügen. Banh Xeo wird mit Gemüse für VND 10.000 serviert, ungefähr US $ 0.5.

2. Die berühmten Restaurants in Hoi An

Sicherlich gibt es immer noch Touristen, die kein vietnamesisches Essen essen können, also bieten wir Ihnen einige berühmte Restaurants mit der perfekten Küche an.

a. Dingo Deli Hoi An Vietnam

Adresse: 277 Cua Dai, Hoi An, Vietnam.

Telefon: (+84) 120 600 9300.

b. Guten Morgen Vietnam.

Adresse: 11 Le Loi, Hoi An, Vietnam.

Telefon: (+84) 510 3910 227.

c. Thom Restaurant

Adresse: 34 Le Loi, Hoi An, Vietnam.

Telefon: (+84) 90 518 63 22.

Mit diesen Restaurants können die Besucher ihren Geschmack ändern oder eigine Gerichte ihrer Heimatstadt in Erinnerung behalten oder einfach die vietnamesische Gerichte nicht essen können. Diese Restaurants serviert die europarische Gerichte in Hoi An.

V. DIE UNTERKUNFT IN HOI AN

1. Homestay – ein offener Raum

Eine Reise wird perfekter sein, wenn Sie eine komfortable und bequeme Unterkunft haben. Laut der Bewertung auf booking.com sind dies die besten 3 Homestays mit einem niedrigen Preis und gutem Service. Da dies die besten Gastfamillie sind und in der Hochsaison des Tourismus keine verfügbaren Zimmer haben, ist es am besten, die Zimmer mindestens einen Monat vor der Reise auf der Website booking.com zu buchen.

a. Horizont 2 Villa.

Adresse: 20 – 22 Huynh Ly, Tan An, Hoi An, Vietnam.

Die Horizon 2 Villa liegt 1,7 km von der japanischen Brücke entfernt und bietet kostenfreies WLAN. Die Villa bietet einen Flachbild-TV und ein eigenes Bad mit kostenfreien Pflegeprodukten, einem Haartrockner und einem Bidet. Einige Unterkünfte bieten eine Terrasse und/oder einen Balkon mit Poolblick. Das Servieren der Arbeiter ist sehr nett und nüchtern.

b. Smart Garden Homestay

Adresse: 101 ung Vuong, Hoi An, Vietnam.

Smart Garden Homestay begrüßt Sie in Hoi An, in der Provinz Quang Nam, 600 m von Cam Pho entfernt mit Grillmöglichkeiten, einem Bereich voller Spiele für Kinder und einem Restaurant. Kostenfreie Privatparkplätze stehen zur Verfügung.

Jedes Zimmer in dieser Privatunterkunft ist mit einer Klimaanlage und einem Flachbild-TV ausgestattet. Einige Zimmer verfügen über Sitzbereiche für Massagen. Einige Zimmer bieten eine Terrasse oder einen Balkon. Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Bademänteln und Hausschuhen. Smart Garden Homestay bietet kostenfreies WLAN in allen Bereichen, einen Souvenirladen und Massagestühle. Die Gäste können an zahlreichen Aktivitäten wie Radfahren und Angeln teilnehmen.

c. Gia Lam Villa Hoi An.

Adresse: Ly Thuong Kiet Straße, Cam Chau, Hoi An, Vietnam.

Die Gia Lam Villa Hoi An erwartet Sie in Hoi An und bietet kostenfreies WLAN, einen Außenpool und eine Terrasse zum Sonnenbaden. Sie können im hoteleigenen Restaurant speisen. Einige Zimmer verfügen über Sitzgelegenheiten. Die Zimmer verfügen über einen Wasserkocher und einen Flachbild-TV. Bademäntel und kostenlose Pflegeprodukte sind ebenfalls vorhanden. Das Hotel bietet eine 24-Stunden-Rezeption und Fahrräder können Sie kostenfrei nutzen.

2. Resort – eine der besten Möglichkeiten

a. La Siesta Hoi An Resort und Spa.

Adresse: 134 über Hung Vuong, Thanh Ha, Hoi An, Vietnam.

Das Resort verfügt über zwei Bereiche und einen Salzwasserpool von 400 m² und einen Süßwasserpool von 100 m². Das Gebiet im Westen des Resorts bietet 70 Zimmer, während das Gebiet im Osten 37 klassische Suiten beherbergt, die die Schönheit der antiken Stadt beherbergen. Gönnen Sie sich eine entspannende Massage im Spa oder entspannen Sie im Garten. WLAN im gesamten Gebäude und Fahrräder stehen kostenfrei zur Verfügung.

Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, einen eigenen Balkon mit Blick auf den Pool, über ein glattes Kabel-TV, einen Laptop und ein eigenes Bad mit Badewanne, Bademäntel und Hausschuh …

Das Restaurant Red Bean serviert eine Auswahl an asiatischen Gerichten. Das Restaurant The Temple serviert europäische Küche. Zimmerservice ist auf Anfrage verfügbar.

b. Allegro Hoi An – Kleines Luxushotel und Spa.

Adresse: 86 Tran Hung Dao Street, Hoi An, Vietnam.

Hoi An – Kleine Luxury Hotel & Spa befindet sich in der Stadt Hoi An in der Provinz Quang Nam, nur 400 Meter von der japanischen Brücke und Kantonesisch Raum. Das Hotel verfügt über einen Außenpool ganzjährig und bietet kostenlose Fahrräder für die Gäste und einen Service der alten Stadt Hoi An und An Bang Strand zu erreichen. Es liegt im Zentrum von Hoi An gelegen, so ist es leicht, die berühmten Orte wie zu erreichen: Der Markt, das Museum von Hoi An Kultur.

Alle Zimmer im Hotel verfügen über einen eigenen Balkon, Holzmöbel und einen Flachbild-Kabel-TV. Wasserkocher, Tee und Kaffee stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügun. Privates Badezimmer mit Badewanne, Bademäntel …

Die Gäste können im Spa bei einer Massage entspannen, Sauna oder im Dampfbad oder trainieren Sie im Fitness-Center 24 Stunden auf 24. Das Hotel über eine Rezeption und sie ist 24 Stunden geöffnet.

c. Christinas Hoi An.

Adresse: Im Gemüsedorf Tra Que, Hoi An, Vietnam.

Es ist 12 Gehminuten vom Strand entfernt. Das Christina’s Hoi An bietet ein Restaurant und kostenlose Fahrräder. WLAN nutzen Sie im Resort kostenfrei. Die Zimmer sind klimatisiert und verfügen über einen Balkon. Der Essbereich verfügt über einen Kühlschrank und einen Esstisch. Die privaten Badezimmer sind mit Duschen ausgestattet. Einige Zimmer bieten Aussicht auf den See, den Pool und den Fluss. Alle Zimmer verfügen über einen kleinen Kühlschrank und einen Sitzbereich. Im Christinas Hoi An finden Sie eine 24-Stunden-Rezeption, einen Garten und eine Terrasse sowie einen Tourenschalter und eine Gepäckaufbewahrung. Sie können an vielen Aktivitäten wie Radfahren und Angeln teilnehmen. Das Parken ist kostenlos.

3. Die Hotels in Hoi An sind auch sehr gut.

Neben dem Resort, einer qualitativ hochwertigen Gastfamilie, ist das Hotel sicherlich eine Wahl, die vielen Touristen einfällt. Die Hotels sind mit allen Einrichtungen ausgestattet, um maximalen Komfort für Reisende zu schaffen. Ein Balkon mit Blick auf das Meer oder die Straße schafft einen wundervollen Raum. Sie können eine Tasse Kaffee probieren und die belebten Straßen beobachten, während nachts die Lichter funkeln.

a. Hotel Royal Hoi An – MGallery by Sofitel.

Adresse: 39 über Dao Duy Tu, Cam Pho, Hoi An, Vietnam.

b. Little Riverside Hoi An – kleines Luxushotel & Spa

Adresse: 134 Huyen Tran Cong Chua Straße, Cam Chau, Hoi An, Vietnam.

c. Hoi An Odyssee Hotel.

Adresse: Xuyen Trung, Cam Nam, Hoi An, Vietnam.

VI. ALLGEMEINE EINFÜHRUNG IN LUXURY TRAVEL GMBH.

Luxury Travel freut sich immer darauf, dass 5-Sterne-Erlebnis für Sie zu bereitstellen. Wir verstehen, dass eine Luxusreise nicht nur Abendessen bei Kerzenlicht oder schicke Veranstaltungsorte ist, sondern eher seltene, einzigartige und unvergessliche Erlebnisse. Luxury Travel ist stolz darauf, 2015 ein ausgezeichnetes Tripadvisor-Zertifikat erhalten zu haben und ist bei den World Travel Awards für “Führendes Reisebüro von Vietnam” und “Führendes Reisebüro von Asia” nominiert. Die Industrie reist um die Welt. Und es ist ein Reisethemenblog, den Luxury Travel geschaffen hat, um ausländischen Touristen zu helfen, das Ziel näher zu betrachten, bevor sie das schöne Land Vietnam besuchen. Sie können uns eine Nachricht für die Anfrage senden (kommerzieller Vorschlag, Einladung, Journal, Angebot) und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Wenn Sie also eine Reise nach Vietnam im Allgemeinen oder nach Hoi An im Besonderen vorbereiten, kontaktieren Sie uns jetzt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *